Willkommen auf antiscam.de

 Wir haben dieses Forum eröffnet, um bestimmte Formen von Internetbetrug öffentlich zu machen und mögliche Opfer zu warnen.

 Es ist eines unserer Hobbys, Betrüger im Internet aufzufinden, ihnen den Betrug nachzuweisen und sie mit uns zu beschäftigen.

 Unsere Erkenntnisse möchten wir hier veröffentlichen, vielleicht erspart das dem ein oder anderen Geld und eine bittere Lehre.

Wenn dieses Dein erster Besuch des Forums ist, dann mußt Du dich registrieren und anmelden, um Beiträge schreiben zu können und um alle Mitgliederbereiche sehen zu können.

Um den Einstieg zu erleichtern, wäre ein Besuch der Forenhilfe von Vorteil!

Hilfe

Auch solltest Du dich mit den Forenregeln vertraut machen, um Dir und auch uns Unannehmlichkeiten zu ersparen!

Forenregeln



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
Aktuelle Viren- und Trojanerwarnungen
11.07.2012, 22:15 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.07.2012 22:19 von Abfangjäger.)
Beitrag: #1
Offline
Aktuelle Viren- und Trojanerwarnungen
BKA-Trojaner zapft Webcam an
Meldung vorlesen und MP3-Download


Wer zahlt, ist anschließend zwar um 100 Euro ärmer, kann aber höchstwahrscheinlich trotzdem nicht auf seinen Rechner zugreifen.
Das BSI warnt vor einer neuen Variante des BKA-Trojaners, die dem Besitzer nach dem Sperren des Rechners zur Einschüchterung das Livebild seiner Webcam anzeigt, sofern eine solche installiert ist. Wie die bereit bekannten Varianten behauptet die Malware, dass etwa die GVU oder das BSI zum Beispiel Raubkopien oder Kinderpornografie auf dem System gefunden haben. Gegen die Zahlung von 100 Euro in Form einer Ukash-Karte könne man sich freikaufen und einer Strafverfolgung entgehen – Geld, das geradewegs in die Hände der Betrüger fließt.

Zum Entfernen des Schädlings empfiehlt das BSI das DE-Cleaner Rettungssystem und die Kaspersky Rescue Disk. Weitere Tipps findet man im Forum von botfrei.de. Nach des Desinfektion sollte man auch die Sicherheitseinstellungen des Internet Explorer kontrollieren, da der Schädling laut BSI die Zoneneinstellungen manipuliert, um eine Neuinfektion zu erleichtern. (rei)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Gehe zu: