Sicherer Umgang mit Facebook

Willkommen auf antiscam.de

 Wir haben dieses Forum eröffnet, um bestimmte Formen von Internetbetrug öffentlich zu machen und mögliche Opfer zu warnen.

 Es ist eines unserer Hobbys, Betrüger im Internet aufzufinden, ihnen den Betrug nachzuweisen und sie mit uns zu beschäftigen.

 Unsere Erkenntnisse möchten wir hier veröffentlichen, vielleicht erspart das dem ein oder anderen Geld und eine bittere Lehre.

Wenn dieses Dein erster Besuch des Forums ist, dann mußt Du dich registrieren und anmelden, um Beiträge schreiben zu können und um alle Mitgliederbereiche sehen zu können.

Um den Einstieg zu erleichtern, wäre ein Besuch der Forenhilfe von Vorteil!

Hilfe

Auch solltest Du dich mit den Forenregeln vertraut machen, um Dir und auch uns Unannehmlichkeiten zu ersparen!

Forenregeln



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Antwort schreiben 
Sicherer Umgang mit Facebook
03.07.2012, 09:10
Beitrag: #1
Offline
Sicherer Umgang mit Facebook
Generell sollte man bei Eröffnung eines neuen Profil's vorsichtig mit seinen persönlichen Daten umgehen. Hier geben wir einige Tipps,um sein Profil größtmöglich vor allzu neugierigen Blicken zu schützen.

Facebook wechselt seine Einstellungen wie andere Leute ihre Unterwäsche. Mal verschwinden alte Funktionen, mal tauchen sie an anderer Stelle auf und immer wieder mischen sich neue Features ins Optionen-Getümmel. Was die Sache auch nicht gerade einfacher macht: Neu eingeführte Optionen sind oft standardmäßig aktiv. Den Überblick zu behalten ist darum sehr schwer.
Weil sich auf Facebook ein großer Teil des virtuellen Lebens seiner Nutzer abspielt, Freundschaften gepflegt und nicht selten persönliche Daten hinterlegt werden, ist ein Hacker-Angriff auf den Facebook-Account ganz besonders schlimm. Darum besteht ein großer Teil unserer Tipps-Strecke aus Sicherheitstipps, mit denen Sie Hacker wieder rauswerfen oder noch besser gar nicht in ihren Facebook-Account lassen. Neben der Datenkrake Google hat sich auch Facebook einen Ruf als Nimmersatt der Datensammelei erarbeitet. Wir verraten Ihnen darum, wie Sie Ihre Privatsphäre gründlich schützen. Der beste Tipp: Hinterlegen Sie nur das Notwendigste an Daten. Warum soll Facebook Ihre Handy-Nummer kennen? Ihre Freunde haben Sie doch sowieso schon.

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Geniale-Fa...14555.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren to top
Antwort schreiben 


Gehe zu: